25. April 2018
 
 
 aktuell
 report
 VLN
 DTC
 multimedia
 service
 intern
 
News - Rallye Weltmeisterschaft
Ford mit Mammut-Rallye-Programm
2001-01-12 - sp

 
Links zum Thema
  • Die aktuellsten Headlines
  • Opel Corsa 1600 für Rallye WM und DM
    Ehrenrunde für die Peugeot-Truppe in Australien
    Colin McRae und sein langjähriger Beifahrer Nicky Grist gehen getrennte Wege
    Überlegen: Titelgewinn und Doppelsieg für Peugeot
  • Newsarchiv
  • Alle Berichte auf einen Blick
  • Termine
  • Aktuelle Saison
    Saison 2002
    Ford startet für die Rallye-Saison 2001 das größte Rallye-Programm, seit dem sich der Hersteller im Rallye-Sport betätigt. Nicht nur in der Weltmeisterschaft setzt Ford in diesem Jahr drei Fahrzeuge ein, sondern auch in nationalen Meisterschaften gehen Fahrzeuge des Typs Ford Focus WRC, Ford Puma 1600 und Ford Ka Rally an den Start. Das Ford Focus WRC wird in den folgenden nationalen Meisterschaften an den Start gehen: Österreich, Finnland, Middle East-Meisterschaft, Tschechien, Großbritannien und Polen.

    Wie schon bei SP Motorsport Media berichtet, werden in der WM Colin McRae, Carlos Sainz und Francois Delecour starten. Sainz und McRae fahren alle 14 WM-Rallies, der Franzose Delecour wird bei 10 Läufen über die Startrampe rollen. Desweiteren ist Ford mit drei der neuen Super 1600er Pumas in der WM vertreten, die alle Super 1600er-Events absolvieren werden. In Belgien wird ein Puma an und in der britischen Meisterschaft zwei der 1600er Pumas laufen. Ebenfalls ganz neu ins Leben gerufen wurde von Ford die Ka Rallye-Meisterschaft, die mit dem, wie der Name schon sagt, Ka in Großbritannien, Belgien, der Türkei und Rumänien ausgetragen wird.

    Auch wenn Ford so ein großes Programm plant, muss die Deutsche Rallye Meisterschaft auf Ford verzichten. Von Ford sind keine Werkseinsätze in Deutschland geplant. Schade, da bei Armin Kremer, nach dem Rückzug von Subaru, noch nicht sicher ist, ob und bei welchem Team oder Hersteller der Deutsche fahren wird. Die Entscheidung soll aber in diesem Monat noch fallen.

     
     
     Navigation: zurück | Seitenanfang | Startseite
    © & Design 2000 - 2018 Sascha Pick