21. April 2018
 
 
 aktuell
 report
 VLN
 DTC
 multimedia
 service
 intern
 
News - BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
Harter Start in eine ungewisse Saison
2006-03-04 14:02:41 - sp

(c) spmm.de
Viebahn/Scharmach müssen auf Cup-Porsche aus der Saison 2005 zurückgreifen
 
Links zum Thema
  • Verwandte Headlines
  • Mehr als 20 Honda in der Langstreckenmeisterschaft
  • Newsarchiv
  • Alle Berichte auf einen Blick
  • Termine
  • Aktuelle Saison
    Saison 2002
    Schon bevor die neue Motorsport-Saison auf der Rennstrecke begonnen hat, haben viele Fahrer und Teams die ersten harten Zweikämpfe hinter sich. Der Engelskirchener Jörg Viebahn, in den letzten Jahren auf verschiedenen Fahrzeugen der Marken BMW, Honda und Porsche in der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring erfolgreich aktiv, hatte für das Jahr 2006 ein neues Projekt in Planung, nachdem er im letzten Jahr auf einem 996er Cup-Porsche unterwegs war.

    Auf Grund vieler später Entscheidungen hinter den Kulissen vertagt sich dieses Vorhaben. „Irgendwann ist es einfach zu spät, so dass man nicht mehr genug Zeit hat, sich für eine Saison optimal aufzustellen und vorzubereiten“, erklärt Viebahn das Scheitern seiner Pläne. Damit nicht genug: Um die Saison 2006 komplett bestreiten zu können, fehlt Viebahn ein zweiter Fahrer, der ihn bei allen Läufen unterstützen und konstante Rundenzeiten auf gleichem Niveau fahren kann. Mit Peter Scharmach hat der Porsche-Pilot einen schnellen Partner gefunden, dieser kann aber an vier der zehn Rennveranstaltungen nicht teilnehmen. „Für uns steht bisher nur fest, dass wir bei den ersten beiden Läufe der Saison, sowie dem 24h-Rennen sicher am Start stehen werden“, so Viebahn drei Wochen vor dem Saisonauftakt. Peter Scharmach und Jörg Viebahn müssen, auf Grund der späten Entscheidungen, bei ihren Einsätzen auf den bewährten Porsche 996 aus dem vergangenen Jahr vertrauen. „Wenn alles nach unseren Vorstellungen läuft, werden wir im Sommer weitere Rennen gemeinsam bestreiten. Alles Weitere muss ich abwarten“, blickt Viebahn auf eine ungewisse Saison.

     
     
     Navigation: zurück | Seitenanfang | Startseite
    © & Design 2000 - 2018 Sascha Pick