21. April 2018
 
 
 aktuell
 report
 VLN
 DTC
 multimedia
 service
 intern
 
News - BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
Mehr als 20 Honda in der Langstreckenmeisterschaft
2006-02-24 11:52:58 - sp

Honda führt konsequent das Breitensportkonzept im Motorsport fort
 
Links zum Thema
  • Die aktuellsten Headlines
  • Manthey gewinnt spannenden Saisonauftakt
    Fritzsche/Fritzsche/Wolf sichern sich den Titel
    Saisonfinale: Showdown in der Grünen Hölle
    Manthey holt zweiten Hattrick in zwei Wochen
  • Newsarchiv
  • Alle Berichte auf einen Blick
  • Termine
  • Aktuelle Saison
    Saison 2002
    Das Interesse an den Honda-Markencups, die auch 2006 wieder im Rahmen der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring ausgetragen werden, ist riesengroß. Über 20 Teams haben sich für die kommende Saison im Honda Civic-Cup und im Honda S2000-Cup eingeschrieben. So werden über 50 Piloten in den mehr als 20 Honda an den Start gehen.

    Zum Terminkalender der beiden Cups gehören alle Läufe der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft und als Höhepunkt das Internationale ADAC 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Die Cup-Wertungen erfolgen nach dem Punkteschema der Langstreckenmeisterschaft. Es gibt zwei Streichresultate, Preisgeld- und Prämientöpfe sind wieder prall gefüllt. Rund 200.000 Euro können die Teams im Civic-Cup gewinnen, gut 100.000 Euro sind es im Markencup mit den bis zu 270 PS starken Honda S2000.

    Die Honda Civic Type-R können 2006 in einer eigenen Cup-Klasse starten. Auch Fahrzeuge der neuen Civic-Generation sind bereits für den Markenpokal zugelassen. Da in Deutschland vorerst nur die 1,8-Liter-Benziner- und die Diesel-Version lieferbar sind, erfolgt der Start in einer anderen Klasse. Für die Saison 2006 gab es eine kleine Reglementsänderung: Am Civic Type-R ist der Radsturz bis zu einem Maximalwert von 3.5 Grad freigestellt, damit können die Teilnehmer eine breitere Palette an Reifenkonstruktionen verwenden.

    Mit diesem Programm führt Honda in Deutschland konsequent das Breitensportkonzept im Motorsport fort. Gestartet wurden die Honda-Markencups im Rahmen der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring bereits im Jahr 2001. Damals fuhren über 20 Honda Accord Type-R in der Honda Racing Endurance Challenge.

     
     
     Navigation: zurück | Seitenanfang | Startseite
    © & Design 2000 - 2018 Sascha Pick